FRIGO FOUR

Technologien

Regenerierschrank mit aktiver Umluftkühlung

Der Regenerierschrank Frigo Four regeneriert die Speisen vollautomatisch durch die  Verwendung von Thermokontaktheizplatten, weitere manuelle Eingriffe sind nicht notwendig. Darüber hinaus verfügt der Frigo Four über ein zusätzliches Kaltabteil für die Aufbewahrung von Kaltkomponenten wie z. B. Vor- und Nachspeisen.

Warm- wie Kaltabteil werden durch die integrierte, aktive Umluftkühlung kalt gehalten. Der Frigo Four gewährleistet konstante Temperaturen von >65°C im Warmabteil sowie <10°C im Kaltabteil und damit die Einhaltung geltender Hygienenormen. Durch seine kompakten Abmessungen nimmt der Frigo Four nicht viel Platz in Anspruch.

Konstruktion
Komplette Fertigung aus Edelstahl
Türen aus Edelstahl, mit oder ohne Sichtfenster erhältlich
4 justierbare Standfüße
Türdichtungen einfach herausnehmbar, ohne Einsatz von Werkzeug

Ausstattung
Integrierte, aktive Umluftkühlung
Herausnehmbare, selbstregulierende Thermokontaktheizplatten
Steuerplatine mit automatischen und manuellen Programmabläufen
Türschloss mit Verriegelung